Startseite > Nachrichten > Besuch an der Goethe-Universität Frankfurt am Main

Nachrichten

01.11.2019

Besuch an der Goethe-Universität Frankfurt am Main

Am Montag, dem 21.10.2019, besuchte unsere Schulleiterin, Silvana Stapel, auf Einladung von Andreas Haenssig, leitender Projektmanger für Schulpraktika im Ausland der Akademie für Bildungsforschung und Lehrerbildung, die Goethe-Universität in Frankfurt am Main. Das Ziel dieser Veranstaltung bestand darin, unsere Kooperationsvereinbarung zum Leben zu erwecken und die Studierenden verschiedener Lehrämter zu motivieren, an der Deutschen Schule in St. Petersburg ein Schulpraktikum im Ausland zu absolvieren. Zunächst wurde ein Interview, geleitet von Herrn Haenssig, mit der Schulleiterin aufgezeichnet. Darin ging es um eine kurze Vorstellung der Schule, die Anforderungen an die Absolventen eines Schulpraktikums sowie um das Leben und Arbeiten in Russland. Selbstverständlich schwärmte Silvana Stapel in diesem Zusammenhang auch von der kulturellen Vielfalt St. Petersburgs. Veranschaulicht wurde das Video, welches in Kürze auf der Homepage der Goethe-Universität und der Deutschen Schule erscheint, durch wunderschöne Bilder.
 
Im zweiten Teil beantwortete die Schulleiterin Silvana Stapel mehrere Fragen, die einer guten Vorbereitung der Lehramtsstudierenden für ein Auslandspraktikum sowie der Optimierung der Lehrerausbildung, also wissenschaftlichen Zwecken, dienen.
 
Der Höhepunkt des Nachmittags bestand in einer Präsentation der Deutschen Schule St. Petersburg vor den Studentinnen und Studenten verschiedener Lehrämter, die sich besonders für unsere Schule und St. Petersburg interessierten. Sehr zur Freude der Schulleiterin wurde die Veranstaltung sehr gut besucht, dies verdankte sie wohl der hervorragenden Ankündigung sowie der Werbung von Andreas Haenssig und seiner Mitarbeiterin Julia Ostrowski. Ein großes Dankeschön sage ich an dieser Stelle für die fürsorgliche Betreuung, die hervorragende Moderation und Organisation der gesamten Veranstaltung und das gegenseitige Vertrauen. Ein ehemaliger Praktikant der Deutschen Schule St. Petersurg, Josef-Matthias Keller, besuchte die Veranstaltung ebenfalls und schwärmte von seiner Zeit in St. Petersburg, was die Studentinnen und Studenten motivierte, das persönliche Gespräch mit Silvana Stapel zu suchen und ein Praktikum an der Deutschen Schule in St. Petersburg in Erwägung zu ziehen.
 
Es war ein rundum gelungener Nachmittag für alle Beteiligten.
 
Silvana Stapel,
Schulleiterin
 
Andreas Haenssig
Projektmanager
© 2019. Deutsche Schule Sankt Petersburg. All rights reserved.
Die Nutzung von Texten, Bildern, Videos und grafischen Elementen dieser Website (deutscheschule.ru) ist ohne schriftliche Genehmigung der Schulleitung untersagt.