Startseite > Nachrichten > Das DSP-Team wird nun von einer Sozialpädagogin verstärkt

Nachrichten

14.01.2021

Das DSP-Team wird nun von einer Sozialpädagogin verstärkt

Die Sozialarbeiterin Katrin Li gehört seit Dezember zum Team der Deutschen Schule. Sie steht jetzt an vier Tagen pro Woche den Schülerinnen und Schülern sowie den Eltern zur Verfügung.

Katrin Li hat lange Zeit in Deutschland studiert und gelebt und als Sozialpädagogin und Studienberaterin für Schüler und Studenten gearbeitet.

Die Anstellung der Sozialpädagogin bedeutet für unsere Lehrkräfte eine enorme Entlastung, sagt Frau Li. Den Lehrern ist es dahingehend besser möglich, sich auf das Wesentliche ihres Berufs, den guten Unterricht zu konzentrieren. Das heißt aber nicht, dass die Sozialpädagogen für die Lehrerschaft arbeiten. Vielmehr müssen beide Berufsgruppen zusammenarbeiten, um ein positives Schulklima zu schaffen.

Ein wichtiger Punkt der Arbeit von Sozialpädagogen ist die Zusammenarbeit mit den Eltern, Beratung und Unterstützung bei verschiedenen Fragen und Problemen. Der Sozialpädagoge kann Eltern in ihrer Erziehung jederzeit beraten.

Für Eltern ist Schulsozialarbeit:

  • Zugang zur Erziehungsberatung
  • Hilfe bei Problemen und Konflikten mit Kindern
  • Unterstützung bei Übergängen wie dem Schulwechsel oder der Ausbildungssuche

Frau Li hat bereits viele unserer Schülerinnen und Schüler kennengelernt. Die Schüler wissen nun, an wen sie sich mit Problemen wenden können, die mit Eltern, Lehrern oder Freunden schwer zu besprechen sind. „Alle Themen werden erst genommen!“, verspricht unsere neue Sozialpädagogin.

Wir heißen Frau Li im DSP-Kollegium herzlich willkommen und freuen uns alle auf eben diese Verstärkung unseres Schulteams!

© 2021. Deutsche Schule Sankt Petersburg. All rights reserved.
Die Nutzung von Texten, Bildern, Videos und grafischen Elementen dieser Website (deutscheschule.ru) ist ohne schriftliche Genehmigung der Schulleitung untersagt.