Startseite > Nachrichten > Fasching und Maslenitsa: Zwei Feste am selben Tag

Nachrichten

05.03.2020

Fasching und Maslenitsa: Zwei Feste am selben Tag

„Hast du deine Hausaufgaben gemacht?“ fragte die Fee eine Marie Antoinette.

„Nein. Aber ich weiß, dass es heute in unserer Klasse Harry Potter gibt. Bitten wir ihn, unsere Hausaufgaben herbeizuzaubern?“

Solche (oder fast solche) Gespräche wurden am Morgen des 25. Februar in den Klassen der Deutschen Schule St. Petersburg geführt. Wir feierten schließlich Karneval.

Traditionell, wenn in Russland und Deutschland die Daten des Osternfastens zusammenfallen, feiern wir den deutschen Karneval und die russische Maslenitsa am selben Tag. So geschah es auch diesmal. Lustige Kostüme und jede Menge gute Laune bereicherten den Tag.

Am frühen Morgen füllten die Helden aus Märchen und Filmen, berühmte Sänger und Musiker die Schule und den Kindergarten. Esmeralda sprach mit Mr. Trump und Master Yoda lief mit dem Bailey Elish um die Wette.

Am Morgen veranstalteten Kinder sowie Erzieher und Erzieherinnen des Kindergartens eine Modenschau und ein Fotoshooting in farbenfrohen Kostümen.

In der Schule fand vormittags Unterricht wie geplant statt. Obwohl es für Schülerinnen und Schüler natürlich schwierig war, in Erwartung der Feier ruhig an ihren Tischen zu sitzen. Nach dem Mittagessen begann in der Mansa eine laute Zeremonie zur Prämierung der besten Kostüme. Nach dem Ende der Karnevalsparty gingen die Lernenden zurück in die Klassen und verzerrten die geliebten  Krapfen.

In dieser Zeit wurden die Kantine und der Schulhof umgestaltet: Die Schulverwaltung organisierte zusammen mit den Lehrerkräften fünf Stationen, die die Schülerinnen und Schüler durchlaufen mussten, um einen kleinen Preis zu gewinnen. Eltern, die auch zu unserem Fest kamen, halfen aktiv mit. Natürlich haben wir für alle Gäste viele leckere heiße Pfannkuchen zubereitet.

Im Kindergarten wurde selbstverständlich auch für das kulinarische Wohl und gute Stimmung gesorgt. Für die Väter und Mütter führten die Kinder im Bewegungsraum mehrere Lieder und Tänze auf, dann gingen alle zusammen zum Tee in die KiGa-Kantine.

Wir danken allen, die bei der Organisation und Durchführung beider Feiertage mitgeholfen haben.

Weitere Bilden schauen Sie sich in unserem Fotoalbum an.

Daria Illarionova,
Marketingbeauftragte

Foto: © Deutsche Schule Sankt Petersburg / Kira Chernova

© 2020. Deutsche Schule Sankt Petersburg. All rights reserved.
Die Nutzung von Texten, Bildern, Videos und grafischen Elementen dieser Website (deutscheschule.ru) ist ohne schriftliche Genehmigung der Schulleitung untersagt.