Startseite > Nachrichten > DS Moskau und DS St. Petersburg bereiten sich auf eine Fusion vor

Nachrichten

30.12.2019

DS Moskau und DS St. Petersburg bereiten sich auf eine Fusion vor

Nach zahlreichen Ankündigungen und Informationen in den letzten Ausgaben der DSM Aktuell war es am vergangenen Montag, dem 02.12.2019, endlich so weit: Insgesamt 74 stimmberechtigte Mitglieder unseres Schulvereins und weitere interessierte Kollegen und Eltern fanden sich in der Aula der DSM ein, um eine wichtige Satzungsänderung zu beschließen. Unser Schulverein sollte über eine neue Satzung die Aufnahme der „Deutschen Schule Sankt Petersburg“ als eine von zwei Abteilungen des zukünftig „Deut-scher Schul und Kindergarten Verein Russland“ (DSKVR) benannten Schulträgers, ermöglichen.

Das für Satzungsänderungen notwendige Quorum von 42 anwesenden Mitgliedern war bereits kurz vor 19:00 Uhr erreicht. Die Veranstaltung wurde durch die Anwesenheit des Deutschen Botschafters, Herrn Dr. Géza Andreas von Geyr und zahlreicher Gäste aus Sankt Petersburg beehrt. Nach mehreren sehr inter-essanten und abwechslungsreichen Ansprachen, einer kurzen Präsentation der rechtlichen Veränderungen sowie einigen Fragen aus dem Publikum wurde die neue Satzung von allen anwesenden Mitgliedern ein-stimmig, ohne Gegenstimmen oder Enthaltungen beschlossen.

Vorstand der Deutschen Schule Moskau

Quelle: DSM-Aktuell, Nr.108

© 2020. Deutsche Schule Sankt Petersburg. All rights reserved.
Die Nutzung von Texten, Bildern, Videos und grafischen Elementen dieser Website (deutscheschule.ru) ist ohne schriftliche Genehmigung der Schulleitung untersagt.