Startseite > Nachrichten > Externe Vorschule: Start am 20. Februar

Nachrichten

28.01.2021

Externe Vorschule: Start am 20. Februar

Die Deutsche Schule St. Petersburg beginnt die Aufnahmekampagne für die erste Klasse.

Wir laden zukünftige Erstklässler zur «Externen Vorschule» ein!

Der Unterricht im Rahmen der Vorschulkurses wird in deutscher und russischer Sprache in spielerischer Form durchgeführt. Ziel des Vorbereitungskurses ist es, die Kinder an die deutsche Sprache heranzuführen und ihnen den Einstieg in die Schule zu erleichtern.

Der Unterricht findet in Räumlichkeiten des Deutschen Kindergartens statt. Auf diese Weise werden die zukünftigen Erstklässler weiter angeregt, den Stoff zu lernen und aufzunehmen.

Der Kurs basiert auf dem Lehrplan „Deutsch für den Schulstart“, der auch im Deutschen Kindergarten unterrichtet wird. Jedes Treffen besteht aus drei Blöcken:

✅ eine Einführung in das neue sprachliche Thema
✅ eine Teepause und ein Spaziergang auf dem Schulhof, frei Spiele auf Deutsch
✅ Musikunterricht, um das Material in spielerischer Form darzustellen.

Die Kursleiterinnen sind die Grundschullehrer der Deutschen Schule. Sie wissen aus eigener Erfahrung, welches Wissen und welche Fähigkeiten Kinder brauchen, um in der ersten Klasse erfolgreich zu sein, und vermitteln dies gerne an unsere zukünftigen Schüler.

☎ Der Vorbereitungskurs ist kostenpflichtig. Klären Sie die Details der Kursgebühr und melden Ihre Kinder unter der Telefonnummer +7 812 409 21 59 oder per private message an.

Die Kursabsolventen erhalten einen Rabatt von 50 % auf die Einschreibegebühr.

© 2021. Deutsche Schule Sankt Petersburg. All rights reserved.
Die Nutzung von Texten, Bildern, Videos und grafischen Elementen dieser Website (deutscheschule.ru) ist ohne schriftliche Genehmigung der Schulleitung untersagt.